Lenne Kanu

Aktuelles

Verleih und geführte Touren 2017  Cool

Termine, Infos, Öffnungszeiten:

Buchung, Beratung, Informationen telefonisch oder per per Mail unter 02304/61699 oder info@ruhr-kanu.de

Bootsvermietung

aktuelle Öffnungszeiten Juni:
Bitte Anmeldung telefonisch oder per Mail! 

Reservierungen 25.06. telefonisch oder per Mail

Kanustation Herdecke:
25.06., ab 10.00 Uhr

Kanustation Witten:
25.06., 15Uhr

Kanustation Kemnader See:

Kanustation Hattingen:
25.06. ab 13.00 Uhr

Offene Gruppentouren
"Family and Friends"
geführte Paddel- und Pedaletour  
nächsterTermin: 02.07.2017 [mehr...]
 
"Sonntags-Special"
nächster Termin: 02.07.2017 [mehr...]

"After-Work-Paddle-and-Pedal"
Feierabendtour, immer freitags
nächster Termin: 14.07.2017[mehr...

Kanucamp Schwerte:
Mo - Do Vermietung nach Absprache und Voranmeldung

individuelle Gruppentouren jederzeit nach Absprache 

Bitte Anmeldung telefonisch oder per Mail!

Geführte Kanutouren
individuelle Gruppentouren ab 10 Personen, jederzeit nach Absprache und Anmeldung

Wandertage für Schulklassen
Kanucamp Schwerte
Kanustation Hattingen  
[mehr...]

Sichern Sie sich Ihren Wunschtermin!!

Fahrradverleih
auch für große Gruppen bis zu 80 Personen. Mit Bring- und Abholservice.
Bitte mindestens 1 Tag vorher telefonisch reservieren 

Geschenktipp
Gutscheine für Bootsverleih oder geführte Touren - gerne auch Postzustellung (Mindestwert: 50 €)

AKTUELLE JOBANGEBOTE 
Tourleiter (mehr...)

02304/61699
(Telefon oder AB)
oder info@ruhr-kanu.de

Bootsverleih

Checkliste

Bitte machen Sie als Buchender diese Checkliste allen Teilnehmern der Tour im Vorfeld zugänglich und achten auf die Befolgung der einzelnen Punkte der Checkliste und der Goldenen Regeln für Wassersportler auf der Ruhr!

Bekleidung: funktionelle und wetterfeste Kleidung (möglichst keine Jeans oder Baumwollhosen) und wasserunempfindliches Schuhwerk. Eine Garnitur Wechselkleidung kann nicht schaden, da auch erfahrene Paddler mal kentern können.

Im Sommer unbedingt an Sonnenschutzmittel und Kopfbedeckung denken. Regenwetter ist kein Hindernis, daher auch an Regenkleidung denken!

Sicherheit: Es herrscht allgemeine Schwimmwestenpflicht. Teilnehmer, die keine Schwimmweste tragen, sind von der Haftung unserer Firma ausgeschlossen. Wir stellen für jeden Teilnehmer Schwimmwesten zur Verfügung. Jeder Teilnehmer sollte ausreichend gut schwimmen können.

Alkohol: Grundsätzlich gilt Alkoholverbot während der Kanutour. Wenn Teilnehmer alkoholisiert sind, können Sie von der Teilnahme am Sportprogramm ausgeschlossen werden.

Nach der Tour hat sich selbstverständlich jeder der mag, ein kühles Bier verdient!

Anreise/Abreise: Organisieren Sie in der Regel selbst. Den genauen Startpunkt und den genauen Zielpunkt der Tour sowie die nächstgelegene Haltestelle für öffentliche Verkehrsmittel entnehmen Sie bitte unserer Website unter dem Menupunkt „Anfahrt“ Für größere Gruppen organisieren wir gerne auf Anfrage einen Busshuttle.

Natur:Die unmittelbare Nähe zur Natur und der Zugriff auf sonst vom Fluss geschützte Uferbereiche erfordern verantwortungsbewusstes Verhalten und Respekt. Es ist selbstverständlich die Natur so zu hinterlassen wie wir sie alle gerne vorfinden würden. Rücksicht auf Tierwelt, Angler und andere Ruderer ist erforderlich.

Bootswagen: nehmen zusammengeklappt im Boot nicht viel Platz weg und helfen, Umtragestellen an Wehren oder Schleusen möglichst Kraft sparend (bei viel Gepäck oder schwächeren Mitfahrern/Kindern) zu passieren.

Transportmöglichkeit auf dem Wasser: Jedes Boot erhält für die Tour eine vor Spritzwasser schützende Tonne für eventuelle Wechselkleidung (Wasserschlachten oder gar Kenterung) und persönliche Gegenstände. Für die absolute Wasserdichtigkeit der Behältnisse können wir nicht garantieren und somit können wir nicht für Beschädigungen Ihrer persönlichen Gegenstände haften.

Tourleiter: Bei allen Tourarten, ob geführt oder ungeführt, findet grundsätzlich eine gründliche Einweisung in Paddeltechnik und Bootsbeherrschung sowie Streckenbesprechung statt. Bei geführten Touren begleiten Sie unsere Tourleiter und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Tourleiter sind erfahrene Kanuten mit DLRG-Rettungsschein. Die Anzahl der Tourleiter richtet sich nach der Gruppenstärke.

Umkleidemöglichkeiten: In unseren Kanucamps an der Rohrmeisterei in Schwerte und Hattingen befinden sich Umkleidemöglichkeiten, in Schwerte auch Toiletten. Duschen gibt es nicht.

Parkmöglichkeiten: Parkplätze sind an allen unseren Kanustationen ausreichend vorhanden.


Wir wünschen allen unseren Gästen einen schönen und erlebnisreichen Tag auf dem Wasser!